Das regionale Stadt Gesundheitsportal - Informationen zum Thema Gesundheit in ihrer Stadt | Gesundheit, Arztsuche, NRW, Köln, Arzt, Zahnarzt, Apotheke, Tierarzt, Pulheim, Erftstadt, Bedburg, Bergheim, Kerpen, Wesseling, Hürth, Brühl, Stadt, Gesundheit, Therapie, Hilfe, Notdienst, Kliniksuche, Beratung, Vereine, Selbsthilfe, Selbsthilfegruppe, Hilfesmittel, Optiker, Physiotherapie, Gesundes Leben, Ernährung, Fitness, Sport, Veranstaltungen, Beratung, Sprachtherapie, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Wellness; Spa, Homöopathie, Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Rhein-Erft Kreis, Gesundheitstage, Gesundheitsmesse, Vorträge, Termine, Veranstaltungen
Current / News
Gesundheitstage
Termine / Veranstaltungen
Themenberichte
Pressespiegel
Themenbereiche
Bitte wählen Sie eine Region aus.
 

Auffällig bei Delfin 4 ?

Der Sprachstandserhebungstest Delfin 4 ist nun auch im Kindergarten Ihres Kindes durchgeführt worden.

Die tägliche Praxis zeigt, dass die Sprachstandserhebung bei Vorschulkindern ein sensibles Thema ist, denn nicht jedes Kind zeigt in einer ungewohnten Situation seine gesamte Sprachhandlungskompetenz.


Eltern und Kinder und Erzieher sind zunehmend verunsichert durch die Testergebnisse.

Eltern und Erziehern ist häufig nicht transparent, in welchem Zusammenhang z.B. das Nachsprechen sinnleerer Sätze mit der Sprachentwicklung ihres Kindes steht. Diese Fragen sind berechtigt und können vor dem Hintergrund einer fundierten fachlichen Ausbildung im Bereich Sprache und Sprachentwicklung von einem Fachtherapeuten kompetent beantwortet werden.

Im Beratungsgespräch kann geklärt werden, worin der Unterschied zwischen einer Sprachförderung und einer logopädisch-medizinisch orientierten Therapie besteht und wo der Bedarf Ihres Kindes liegt.

Standardisierte Testergebnisse verdienen eine fachmännische Betrachtung vor dem Entwicklungshintergrund ihres Kindes.

Eine allgemeine Sprachförderung kann durch eine spezifisch ausgerichtete Therapie sinnvoll ergänzt werden. Eltern und Erzieher, die sich hierüber informieren möchten, sind in unserer fachtherapeutischen Praxis gut beraten.


Wenn  der Zahn eine Füllung braucht, gehen wir auch zum Zahnarzt und nicht zum Schreiner, weil der ja auch prima Löcher bohrt!

 

Redaktionell verantwortlich:
Sprachtherapeutische Gemeinschaftspraxis
Morfis & Sauer