Das regionale Stadt Gesundheitsportal - Informationen zum Thema Gesundheit in ihrer Stadt | Gesundheit, Arztsuche, NRW, Köln, Arzt, Zahnarzt, Apotheke, Tierarzt, Pulheim, Erftstadt, Bedburg, Bergheim, Kerpen, Wesseling, Hürth, Brühl, Stadt, Gesundheit, Therapie, Hilfe, Notdienst, Kliniksuche, Beratung, Vereine, Selbsthilfe, Selbsthilfegruppe, Hilfesmittel, Optiker, Physiotherapie, Gesundes Leben, Ernährung, Fitness, Sport, Veranstaltungen, Beratung, Sprachtherapie, Physiotherapie, Sanitätshäuser, Wellness; Spa, Homöopathie, Alternativmedizin, Naturheilverfahren, Rhein-Erft Kreis, Gesundheitstage, Gesundheitsmesse, Vorträge, Termine, Veranstaltungen
Current / News
Gesundheitstage
Termine / Veranstaltungen
Themenberichte
Pressespiegel
Themenbereiche
Bitte wählen Sie eine Region aus.
 

Hilfestellungen für die sexuelle Aufklärung von Teenagern

In unserer - vordergründig - aufgeklärten Gesellschaft ist Sexualität für Jugendliche so präsent wie nie. Trotzdem erreichte die Zahl der Teenagerschwangerschaften 2005 einen neuen Rekordwert mit 14.000 minderjährigen Müttern. Parallel dazu erhöhte sich die Abtreibungsquote bei Mädchen unter 18 Jahren in den letzten Jahren kontinuierlich und auch die Zahl der HIV-Neuinfektionen nimmt nach Jahren der Stagnation wieder deutlich zu.

Zahlreiche Studien (z. B. die Studie der BzgA „Jugendsexualität“) belegen, dass das Wissen der Jugendlichen über Sexualität häufig nicht für einen verantwortungsbewussten Umgang mit dem Thema ausreicht. Viele Teenager reagieren verkrampft auf das sensible Thema und bei Erwachsenen ruft allein der Gedanke an Aufklärungsarbeit Berührungsängste hervor.


Vor diesem Hintergrund hat sich der Kondomhersteller condomi dieser Thematik angenommen
und in Zusammenarbeit mit der CARE-LINE-Projektagentur qualifiziertes und jugendgerechtes Aufklärungsmaterial entwickelt, das alle wichtigen Aspekte zu Sexualität und Verhütung erläutert. Eine fächerübergreifende Unterrichtsmappe speziell für Lehrkräfte und ein Comic stehen den Erwachsenen jetzt für die Aufklärungsarbeit zur Verfügung.

Insbesondere das zielgruppengerecht konzipierte Comic im angesagten Manga-Stil kann Eltern helfen, ihre Kinder unverkrampft über die Themen Sexualität, Verhütung und AIDS-Prävention aufzuklären. Sämtliche Fragen rund um das Thema Aufklärung werden fachgerecht beantwortet. Die Heranwachsenden werden zu kritischen Fragen ermutigt und Wissens- und Kommunikationslücken werden auf spielerische Art geschlossen.

Trendige Zeichnungen und Texte machen es den Jugendlichen leicht, sich mit den Protagonisten Lena, Stefan, Colin und Paula zu identifizieren, die in der durchlaufenden Bildergeschichte ihre ersten Erfahrungen in der Liebe machen. Integriert in die Geschichte sind Informationseinheiten zu den Themen Pubertät, Verhütung, Geschlechtskrankheiten und Kondome, die im Anschluss an jedes Kapitel das Wissen vertiefen.

Das Manga kann beim CARE-LINE Verlag bestellt werden:
64 Seiten, DIN A5, Bestellnr. 108014, 4,90 EUR http://www.care-line.de

Eltern, die weitere Informationen zu den einschlägigen Themen suchen, erhalten Hilfe in der Rubrik „Infothek“ auf www.condomi.com
Beispielsweise werden folgende wichtige Fragen ausführlich behandelt:
• Verhütungsmittel: Überblick und Auswahlkriterien
• Kondome: Geschichte, Herstellung, Anwendung
• Sexuell übertragbare Krankheiten und AIDS
Zahlreiche Informationen stehen auch als Download zur Verfügung.

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:
condomi health international GmbH